Die Trennung von Brangelina

Die Trennung von Brangelina ist zurzeit in aller Munde. Der Bundestag könnte über Nacht eine Pokemonsteuer einführen und keiner würde es merken. Sogar das Regionalfernsehen berichtet über die Folgen der Trennung von Brangelina. Das zeigt uns mal wieder wie stark die Globalisierung vorangeschritten ist und manchmal auch irgendwie wehtun kann. Spiegel Online widmet der Trennung gleich fünf (in Zahlen 5!) Artikel und selbst carpe diesen scheiss diem kann die Trennung von Brad und Angi nicht vollkommen unkommentiert lassen. Gab es auf ARD eigentlich einen Brennpunkt wegen Brangelina? Und wenn nein, warum nicht? Wahrscheinlich wird man noch in 50 Jahren fragen: „Wo warst Du damals als sich Brangelina trennten?“

Angelina war für Brad ja schon damals nur die zweite Wahl, weil ich nicht zur Verfügung stand. Und nun haben wir wieder die gleiche Situation. Brad ist Single und ich in einer Beziehung. Tja, lieber Brad: Da hast Du wohl mein kurzes Singlezeitfenster von so ähm 4,5 Jahren leider verpasst.

Aber ich sage es Euch so wie es ist: Ich bin glücklich in meiner Beziehung, auch wenn es immer wieder Gerüchte um Brad und mich gibt: Dies wird meine erste und letzte Stellungnahme zu den News sein, die vor mehr als 24 Stunden aufgekommen sind. Normaler Weise nehme ich solche Dinge nicht ernst oder kommentiere diese erst gar nicht. Aber dieses Mal geht es hier ja um meinen lieben Freund Brad. Als erstes: Ich habe vor über einen Jahr einen tollen Mann kennengelernt (vielleicht sogar den Mann meines Lebens) und all diejenigen, die glauben, dass ich aufgrund der News am Boden zerstört wäre: Mir geht es sehr gut. Danke! (vgl. Stellungnahme von Marion Cotillard auf instagram. Ähnlichkeiten in unser beider Stellungnahmen sind vollkommen unbeabsichtigt und rein zufällig!)

Die Welt spekuliert über den Scheidungsgrund von Brangelina: Die Kindererziehung, die Magersucht, die Tattoos oder ist es gar wegen Jiuliena? Hat sich der IS eigentlich schon zu der Trennung von Brangelina bekannt? Oder ist doch die Merkel für den Brangelexit verantwortlich damit sie aus der medialen Schusslinie gerät? Die AFD wird wahrscheinlich wieder den Flüchtlingen die Schuld geben, aber der wirkliche Grund ist wohl einfach nur dass es auch in Hollywood mehr kein „und sie lebten glücklich zusammen bis an ihr Lebensende“ mehr gibt.

Nun gut, G. und ich werden das besser machen. Gestern meinte er zu mir, dass er mit mir zusammenbleiben will, bis wir 100 sind. Das sind nur noch 75 Jahre (Hahaha! Wer merkt hier den Witz?) und deshalb fragte ich, was danach wäre. „Dann verhandeln wir neu.“ Wahrscheinlich brennt er dann mit einer knackigen 80 Jährigen durch. Aber wer weiß? Vielleicht leben wir auch glücklich zusammen bis an unser Lebensende. Ich hoffe und wünsche mir auf jeden Fall, dass Brad kein Singlezeitfenster mehr von mir bekommt.

Was denkt Ihr? Wen soll Brad Pitt als nächstes heiraten?

  1. Beate (Passt wie die Faust aufs Auge)
  2. Jiuliena (Traumpaar schlecht hin. Ein weiteres Singlezeitfenster ist jedoch ungewiss.)
  3. George Clooney (Ist eh schwul.)
  4. Jennifer Aniston (Alte Liebe rostet nicht.)
  5. Gwyneth Paltrow (Warum bringt sie eigentlich niemand ins Spiel?)

 

Advertisements

11 Kommentare

  1. 😂😂😂😂😂😂 Was musste ich gerade herzlichst in der Tram lachen. Haben wahrscheinlich auch alle gedacht, dass ich nicht mehr alle Latten am Zaun habe. Danke! 😊

  2. Weißt Du, warum ich das Blogland so liebe und mir nicht nehmen lasse, täglich zu lesen, auch wenn ich selbst grad nix gescheites schreibe?

    Ich werde GARANTIERT innerhalb von 24h über alles wirklich wichtige informiert und das OHNE einen TV zu besitzen oder ne Zeitung zu kaufen 😎! Danke für die Info, hab mich dazu noch gekringelt vor Lachen 😂😂😘. …und sie waren doch sooo ein schönes Paar (ich grübel nur ständig, wer Schön und wer Biest war 😉).

    Muss ich mir eigentlich Sorgen machen ? Ich hab echt erst auf den Link zu Beate klicken müssen, um gedanklich zu schalten… 😳🤔😁

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s