Allgemein

Mein Flirt mit einem Hollywood Star

Jaaaaaa! Ich bin eine hottttte hotttttte Schnitte und darf sogar mit Hollywood Stars flirten. Ich muss es Euch einfach noch erzählen, obwohl es so brandaktuell wie Big Brother, DVD Player oder Britney Spears ist.

(mehr …)

Werbeanzeigen

glücklich

Erinnert Ihr Euch noch an mein Vorhaben im Jahr 2015 alle glücklichen Momente in einem Glas zu sammeln? Seit meinem Kubaurlaub im März / April sind wahnsinnig viele kleine, bunte Zettelchen in diesem Glas gelandet. Ja, klar! Jetzt bin ich ja auch ein bisschen verknallt (oder vielleicht sogar schon an der Schwelle zum verliebt sein), da macht natürlich alles viel mehr Spaß… aber tatsächlich füllen Momente mit Freunden immer noch die meisten der Zettelchen im Glas.

(mehr …)

Wann wird’s mal wieder richtig Sommer?

Gestern war kalendarischer Sommeranfang und hier waren es ganze 15 °C und hat herrlich geregnet. Okay, der Regen war wärmer als der im März, April und Mai, fiel senkrechter und es ging kaum Wind – aber mal ehrlich: Soll DAS der Sommer 2015 sein? Inzwischen fragt nicht nur Rudi Carrell wann es mal wieder richtig Sommer wird, sondern auch ich. Wann gibt es mal wieder mehrere Tage am Stück Sonnenschein und 30C? Wann kann ich endlich meine ganzen tollen Pläne für den Sommer umsetzen?

(mehr …)

Liebster Blog Award

Die meisten von Euch kennen ihn sicher. Den Liebsten Blog Award. Mich hat es nun auch erwischt und das gleich zweimal. Danke akelena (https://wasdnedsagsd.wordpress.com) und Bonnie (https://allthelovesongswereaboutyou.wordpress.com)!

(mehr …)

Carpe diesen scheiss diem und zwar JETZT!

Ich glaube ich kenne nicht viele Menschen die von sich selbst behaupten glücklich zu sein. Noch nicht einmal zufrieden sind sie. Ständig sind wir am meckern. Es ist zu kalt. Ich hab zu viel Arbeit. Mein Freund hat einer Anderen hinterher geschaut. Ich weiß nicht was ich mit meinem Leben anfangen soll. Im Fernsehen läuft nur Mist. Die Mieten sind zu teuer. Das Essen schmeckt nicht. Ich muss zu früh aufstehen. Mein Chef nervt. Der Bachelor steht auf die falsche Blondine und Dschungelkönigin ist die Falsche geworden. Ich hab zu wenig Zeit. Bis der Mann kommt, den ich will bin ich 67. Ich bin zu alt. Erwachsen werden ist blöd. Früher war alles besser. In Zukunft muss alles besser werden.

(mehr …)

Trash TV macht glücklich!

Wow, vorgestern war Trashabend hoch drölfzehn. Irgendwie macht mich Trash TV ein bisschen glücklich. Ich glaube es liegt einfach an der Feststellung, dass es da draußen Leute gibt die wesentlich mehr Mitleid verdient haben, als ich.

(mehr …)

Ich sage Daaaaankeschön!

Nachdem das mit dem Prinzessinnen Dasein nicht so gut geklappt hat (Bisher: Keine Krone! Kein Prinz! Kein Schloß! Kein Kleid! Kein Frosch! Kein Bär! Einfach gar nichts hat geklappt!), bin ich nun seit Mittwoch wieder im Büro und starre meinen Bildschirm an. Er starrt zurück und scheint darauf zu warten dass ich irgendetwas für oder mit ihm tu. Nach ca. 2 stündigem gegenseitigem Starren in mein unglaublich gefülltes Emailpostfach, finde ich den Browser und öffne Facebook. Nur mal kurz schauen, was so los ist bei meinen Freunden und Bekanntschaften und äh – Leuten, die ich nur einmal im Leben getroffen habe, aber die alle ein scheinbar viel interessanteres Leben als ich führen. Kirsten grinst mich ganz oben auf meiner Timeline aus Kambodscha an, vor ihr ein Teller frittierter Taranteln. Ob sie die Dinger wirklich probiert hat? Martin ist jetzt in Kuala Lumpur. Schön für ihn. Christine hat ihr Profilbild geändert. Man sieht sie nur von hinten. Sie starrt aufs Meer. Soll wohl verträumt-sehnsüchtig wirken. Ich starre nur in meinen Bildschirm. Immer noch. Aber Facebook ist immerhin interessanter als mein Emailpostfach.

(mehr …)

Der große Jahresrückblick 2014

Den großen Jahresrückblick auf 2014, das Ziehen einer Bilanz und das Aufrechnen von guten und schlechten Tagen – das erspare ich mir selbst und Euch erst Recht. 2014 fing grandios an und hat stark nach gelassen. Nun wollen wir natürlich alle dass 2015 noch toller, aufregender, spannender, emotionaler, entspannter und glücklicher wird. Sich selbst ein paar Highlights setzen mit tollen Reisen, dem Verwirklichen des ein oder anderen Traums und das Einhalten einiger Vorsätze wären zumindest ein guter Anfang. 2015 muss einfach besser werden und wenn nicht 2015, dann eben 2047.

(mehr …)

X-Mas Scheisse…

Last Christmas I gave you my heart und Du hast es weg geschmissen und nun ist all I want for Christmas  youuuuuuuuuuuuuuu! Jingle Bells – die Glocken klangen nie süßer…. Trallalaalaaaa! I am dreaming of a white Christmas mit Rudolph, der mit seiner roten Nase den Schlitten vom Weihnachtsmann zieht.

Nein, ich träume nicht mehr von einem white Christmas. Ich bin es gewohnt dass es nicht schneit. Es gibt auch keine Person die ich mir zu Weihnachten wünsche. Ich möchte einfach nur ein paar Tage meine Ruhe haben. Meine besten Freunde treffen, viel essen, viel schlafen und mich von 2014 erholen. Aber dieses weihnachtliche Tamtam ist schon sehr anstrengend. Perfekte Familien sitzen mit Traumkindern unterm Traumweihnachtsbaum und packen ihre tollen Geschenke aus und essen dann den knusprigsten Gänsebraten, den es gibt.

(mehr …)