Leben mit Mini

Welcome to #Momlife.

Kindergeld, Elterngeld, Familiengeld.

Elternzeit, Geburtsurkunde, Einwohnermeldeamt, Kinderausweis, Kinderfreibetrag.

Hebamme, Kinderarzt, Kita, Baby Schwimmen, PREKip, Krabbelgruppe.

Bis wann muss ich was eigentlich beantragen? Wo nochmal genau muss ich mich melden? Und was hat noch Zeit?

(mehr …)

Die letzte Spritze.

Vielleicht erinnert Ihr Euch. Im Frühjahr 2019 war ich, aufgrund der mittlerweile zweiten Fehlgeburt, beim Hämatologen, der mein Blut untersuchen sollte. Es wurde eine Gerinnungsstörung (Prothrombin-Mutation) festgestellt. Die Prothrombin-Mutation ist ein angeborener Gendefekt, bei dem es zu erhöhten Blutspiegeln von Gerinnungsfaktor II („Prothrombin“) kommt. Die Folge ist ein erhöhtes Risiko für das Auftreten von Venenthrombosen („Thrombophilie“).

(mehr …)

Wochenbettstation.

Endlich zu dritt.

Nachdem wir noch ein paar Minuten kuschelnd im Kreißsaal verbrachten, wurden wir auf Station gebracht. Ich bekam ein eigenes kleines Zimmer und G. durfte uns zunächst begleiten und bei uns sein. Über Nacht bleiben durfte er jedoch nicht. Da saßen wir nun. Endlich zu dritt. (mehr …)

Kaiserschnitt.

Fast.

Nach 3,5 Tagen Quälerei und fast 24 Stunden geburtsrelevanter Wehen, einer PDA und vielen vielen Schmerzen, entschieden wir uns schließlich für den Kaiserschnitt, da sich der kleine Kopf von unserem Mini nicht drehen wollte. (mehr …)

Einleitung.

Es geht los.

Es fühlt sich an wie Abitur schreiben, erstes Date mit dem Traummann, heiraten und ein Haus kaufen an einem Tag. So aufgeregt bin ich.

Wie lang wird es dauern? Wie stark die Wehen? Wann wird sich Mini auf den Weg machen und wird er gesund sein? (mehr …)

Er ist da!

Nach 4,5 Jahren Kinderwunsch, 5 Fehlgeburten, hunderten Ovulations- und Schwangerschaftstests, unzähligen Arztbesuchen, vielen Tränen, Hoffnungen und Enttäuschungen… durfte ich ihn endlich im Arm halten unseren kleinen Klaus-Uwe (ist natürlich ein Pseudonym). Mit über 4kg kein leichtes Paket und einem ziemlichen Sturköpfchen, was sich nicht drehen wollte. (mehr …)