Freundschaften

Bist Du schon MAKI oder isst Du sie noch?

Ich hatte hier ja schon einmal darüber berichtet wie schade ich es finde, dass manche Menschen in ihren Beziehungen so aufgehen, dass sie sich selbst dabei vergessen. Aus dem ICH wird ein klebriges WIR. Natürlich ändern sich viele Dinge wenn man eine Beziehung eingeht, aber trotzdem sollte man sich doch weiterhin treu bleiben und nicht nur im WIR existieren. (mehr …)

10 Dinge die meine Zeit als Studentin in den Zwanzigern einfach nur großartig mach(t)en

In einer „How I met your mother“ Folge schreibt der 15jährige Marshall in einer Folge einen Brief an sein 30jähriges Ich. Darin steht er soll ein teures Auto fahren und eine heiße Frau haben, jedoch soll er nie ein „Firmenfuzzi“ werden. Ich glaube ich hätte mir damals geschrieben, dass ich einfach glücklich sein soll in dem was ich tue und mit den Leuten mit denen ich zusammen bin. Allerdings hätte ich gern in meinen Zwanzigern einen Brief aus der Zukunft, dem heutigen Jetzt, empfangen, den ich hier gern veröffentlichen möchte. Einige der Ratschläge habe ich gar nicht nötig gehabt, denn ich habe unbewusst vieles gemacht von dem was ich mir jetzt raten würde. Andere Sachen wären sicherlich hilfreich gewesen. Und vielleicht schauen ja auch ein paar Mitzwanziger auf meinen Blog und können mit den zehn Punkten mehr anfangen. (mehr …)