Kinder

Minis erste Hochzeit.

Wahrscheinlich habt ihr es nicht bemerkt, aber letzten Freitag gab es nicht wie gewohnt ein Update von mir.

Wir waren alle drei auf einer Hochzeit eingeladen. G., der Minimann und ich. Das erste Mal mit Mini übers lange Wochenende weg. Eine längere Autofahrt, schlafen und essen im Hotel und das erste Mal eine Trauung miterleben, bei der man selbst eines der nervigen Elternteile ist, die ein Baby dabei haben und immer zwischendurch rausgehen oder noch schlimmer das Baby immer brabbelt und schreit während der doch so emotionalen Traurede.

(mehr …)

Guten Morgen!

Ja, guten Morgen! Ich weiß schon, wenn ihr diesen Text hier lest, ist es wahrscheinlich Mittag, Nachmittag, Abend oder sogar mitten in der Nacht. Bei mir ist es morgens, während ich diesen Text hier schreibe. Genauer gesagt ist schon seit 5 Stunden Morgen.

(mehr …)

Wenn Freundinnen Mamas werden…

Seit letztem Wochenende bin ich bei Ella, einer Freundin die ich vor mehr als 10 Jahren bei einem gemeinsamen Praktikum kennengelernt habe. Wir haben uns gleich an unserem ersten Tag kennen (und lieben) gelernt. Manchmal trifft man im Leben so Personen, die man auf Anhieb sehr mag. Wir waren beide Single, sind zusammen um die Häuser gezogen, haben uns unsere Lebensgeschichten erzählt, saßen mit Picknick in der Sonne und haben einfach unsere gemeinsame Zeit unwahrscheinlich genossen. Auch nach dem Praktikum sind wir trotz unterschiedlicher Wohnorte in engen Kontakt geblieben. Wir feierten Silvester zusammen, fuhren zusammen in den Urlaub, besuchten uns und unterstützten uns gegenseitig bei der ersten Job- und Männersuche nach dem Studium. Auch als wir beide in Beziehungen steckten blieb zwischen uns alles beim Alten, was nicht selbstverständlich ist. Denn viele meiner Freundinnen veränderten sich in Beziehungen und damit auch unsere Freundschaften. (mehr …)